Samstag, 29. August 2015

Hourglass - Das Ende der Zeit von Myra McEntire



 

Ich soll dir nur helfen, damit du meine Mädels in einer Korsage sehen kannst,  sage ich.



Der einzige Mensch, 

der dir bescheiden ist zu werden,
ist der Mensch, 
der du zu sein beschließt. 
Ralph waldo Emerson



Titel: Hourglass- Das Ende der Zeit
Originaltitel : Infinityglass
Autor:Myra McEntire
Seiten:288
Buchart : TB
Verlag: Goldmann
Bestellcode:978-3-442-48264-1
Erscheinungdatum : 20.04.2015
Kosten : € 12,99

Genre:Zeitreisen
Vorgängerbände:Hourglass- Die Versuchung der Zeit
Hourglass - Die Stunde der Zeitreisenden
Folgebände: -
Verfilmung:nein



Wie bei den beiden Vorgängern sind auch hier wieder die Schmetterlinge mit dabei :)


Seit die Mitglieder der geheimen Hourglass-Organisation in die Vergangenheit reisten, um ihren Mentor vor dem sicheren Tod zu retten, ist der Lauf der Zeit gestört. Es gibt nur eine Lösung: Sie müssen das Infinityglass ausfindig machen, denn so kann verhindert werden, dass unliebsame Besucher aus anderen Jahrhunderten die Gegenwart bedrohen. Doch als Dune sich auf den Weg nach New Orleans macht, erfährt er, dass das Infinityglass kein Objekt ist, sondern ausgerechnet die verführerische Tänzerin Hallie ...

 Eine tolle Reihe geht zu ende. Mit dem dritten Band entschließt sich die Schriftstellerin Myra die reihe zu beenden, leider.

Es geht um die Organisation Hourglass die Artefakt suchen die die zeit beeinflussen können. Die zeitschleife ist außer Kontrolle geraten und die Hourglass Gruppe versucht den Zustand wieder zu retten. 
Dieses mal geht es um den Hourglass jugendlichen Dune,  der nun erfahren hat das das Infinityglass was er schon ewig sucht keine  Gegenstand ist sondern ein Menschen und dazu noch ein  Mädchen. Also wird er dort bei Hallie und ihren Vater als Bodyguard eingeschleust um heraus zu finden wie das infinityglass funktioniert. Der Vater von hallie weiss über Dune Bescheid , er möchte das Hourglass heraus findet wie man hallie helfen kann damit sie als Artefakt nicht leben muss. Gesät getan, Dune ist hallie s Bodyguard und de macht es ihm nicht infam,  sie lebt in einem goldenen Käfig , ihr Vater beschützt sie vor allem .Dune findet hallie zum anbeißen und sie macht es ihm schwer sich auf sein Arbeit zu konzentrieren,  aber er gibt Alles.  Hallie will hinter die Maske von Dune schauen da er nichts von sich preisgibt.  Die beiden kommen sich dennoch näher und Dune seine Tarnung fliegt auf und so erfährt sie wer er wirklich ist und was er will. Als die beiden auf eine Gruppe zeitlose treffen, sieht Dune was hallie Kraft ist und will ihr helfen, den sie schwebt in Gefahr.  Und dann taucht auch noch ihre Mutter auf die man schon von den anderen teilen kennt und will hallie auf ihre Seite ziehen.
Die Geschichte ist auch wieder toll, leicht zu lesen und super spannend von Anfang bis Ende. 
Man ist immer mitten im Geschehen und ich habe die Figuren echt lieb gewonnen, schade das es nun vorbei ist.
Um in die Story heranzukommen sollte man die ersten beiden Teile gelesen haben,  ich hoffe  bald kommt eine neue Reihe der Schriftstellerin heraus.





Myra McEntire (Autorin)
Myra McEntire lebt in Nashville, der Country-Metropole von Amerika. Da Country-Musik aber überhaupt nicht ihrem Geschmack entspricht, blieb ihr nichts anderes übrig, als sich aufs Schreiben zu konzentrieren. Seit ihrer Kindheit hat sie daher immer wieder kürzere Erzählungen verfasst, aber »Hourglass – Die Stunde der Zeitreisenden« war ihr erster Roman. Und sie hat noch viele Ideen für weitere spannende Geschichten aus der Welt von »Hourglass«.