Samstag, 28. Februar 2015

Visionen der Nacht - Die dunkle Gabe von LISA J. SMITH



Die Dorfhexe lädt man nicht auf Partys ein.


Originaltitel: Dark Visions # 1 - The Strange Power
Originalverlag: Simon & Schuster, US
Aus dem Englischen von Anne Emmert 

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Ab 13 Jahren
Taschenbuch, Broschüre, 304 Seiten12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-570-38000-0
€ 8,99 [D] € 9,30 [A] CHF 13,50 * (* empf. VK-Preis) 

Verlag: cbt
Erscheinungtermin: 18. April 2011 


Schön düster und Geheimnisvoll, ich finde es toll.


Dunkel - geheimnisvoll - atemberaubend fesselnd
Kaitlyn war schon immer anders: Sie ist übernatürlich begabt. Jetzt hat sie das Schicksal mit anderen begabten Jugendlichen zusammengeführt und zum ersten Mal ist sie glücklich. Doch bald muss Kaitlyn eine Wahl treffen zwischen zwei Jungen, so unterschiedlich wie Tag und Nacht ... Am parapsychologischen Institut von Mr Zetes ist die hellseherisch begabte Kaitlyn endlich keine Außenseiterin mehr. Zum ersten Mal findet sie echte Freunde – und verliebt sich gleich in zwei Jungen: in den sanften Rob und den wilden, geheimnisvollen Gabriel. Doch dann machen Kaitlyn und ihre Freunde eine Entdeckung, die sie in höchste Lebensgefahr bringt ...


Erstmal finde ich es Klasse das es ziemlich groß geschrieben ist und nicht immer diese Minischriften!
Die Geschichte war nicht schlecht, Kaitlyn ist anders sie ist eine Hellseherin und wird überall ausgeschlossen. Durch ein Zufall wird sie ausgesucht mit anderen Jugendlichen die eine Gabe haben in einen Institut zu leben und dort ihre Gabe zu kontrollieren. 
Dort gibt es dann eine Gruppe Kai, Gabriel, Rob, Lewis und Anna , die Jugendlichen Freunden sichauch an, außer Gabriel hält sich immer etwas zurück.
Die Kids müssen Test machen usw, bis eine junge Frau , Kai sagt sie sollen aufpassen, den nichts ist wie es scheint. Nun ist das Interesse der Jugendlichen geweckt und was sie immer mehr herausfinden , bringt sie in Gefahr.
In der ganzen Gefahr verlieben sie Kai und Rob auch noch was Gabriel nicht zu passen scheint.

Ein flüssiger Schreibstil, eine tolle Geschichte ab und an ziemlich langatmig daher auch die 3 Sterne.
Dennoch hat Lisa J. Smith es so spannend gelassen das man wissen will wie es weiter geht.
Wer übersinnliches mag, der wird das Buch genauso mögen :)



Lisa J.  Smith - Visionen der Nacht - Die dunkle GabeLisa J.  Smith - Visionen der Nacht - Der geheime BundLisa J.  Smith - Visionen der Nacht - Der tödliche Bann