Dienstag, 8. September 2015

Wer will schon einen Rockstar ? von Kylie Scott





Etwas stimmte nicht.


Titel:Wer will schon einen Rockstar ?
Autor:Kylie Scott
Seiten:384
Buchart : TB
Verlag: LYX
Bestellcode:978-3-8025-9504-2
Erscheinungdatum :02.04.2015
Kosten : € 9,99

Genre:Roman
Vorgängerbände:Kein Rockstar für eine Nacht

Folgebände: -
Verfilmung:nein



Also die beiden Personen würden nicht zu den beiden Hauptpersonen passen, wenn man Kleinlich ist, bin ich aber heute mal nicht ;)


“Das Leben ist wie ein Lied. Lass es uns spielen!” Anne Rollins hat den schlimmsten Tag ihres Lebens hinter sich: Ihre Mitbewohnerin ist aus der gemeinsamen Wohnung verschwunden – mit allen Möbeln und ohne ihre Mietschulden zu begleichen. Um sich abzulenken, beschließt Anne kurzerhand, eine Freundin auf eine Party zu begleiten. Doch dort steht sie plötzlich niemand anderem gegenüber als Malcolm Ericson, dem Drummer der weltberühmten Rockband Stage Dive. Als dieser von Annes Problemen erfährt, macht er ihr ein Angebot, das verrückter nicht sein könnte: Er hilft ihr aus ihrer finanziellen Notlage, wenn sie im Gegenzug eine Zeit lang seine Freundin spielt …


Da gibt es einige Teile von der Rockband, soweit ich das mitbekommen habe, aber alles in sich abgeschlossene Geschichten.
Hier geht es um den Rockstar Malcom und die Bücher Verkäuferin Anna.
Die beiden lernen sich auf einer Party kennen , nachdem eine Freundin Anna da mit hin geschleppt hatte, da Anna einen echt fiesen Tag hatte. Ihr Mitbewohnerin ist heimlich ausgewogen,  hat die Möbel mitgenommen und ihre Miete natürlich nicht bezahlt. Für Anna heißt das das sie die Wohnung nicht alleine halten kann, aber Lauren hat sie um sie auf andere Gedanken zu bringen mit auf die besagte Party genommen. Als Anna einen Anruf von Ihren besten Freund und Boss Reese enorm und auf dem Balkon dafür geht , erzählt sie ihm alles, das sie nun pleite ist und so weiter. 
Als sie den auf legt , gibt sich Mal zu erkennen und bietet ihr ein Handel an. Er bezahlt de mitkommen für einige Zeit, dafür muss sie die Scheinfreundin für ihn spielen.was bleibt Anna über und willigt ein und damit stellt sich ihr Leben auf den Kopf. Den die band ist berühmt und die Mädchen lecken sich die Finger wenn es um Malcom geht.
Mal zieht kurzerhand bei Anna ein und zieht sie in die Welt der berühmten und merkt das sie auch Anz normale Menschen sind, mit ihren Problemen. ?
Die beiden kommen sich näher und dennoch versuchen sie das mit der Scheinbeziehung nicht zu brechen.

Also ich mag ja so Schnulzen nicht gebe ich offen zu, aber der Klappentext hörte sich verlockend an.
Anna finde ich toll, sie hat eine schwierige Kindheit hinter sich, eine Mutter die in ihrer eigenen  Welt lebt.Anna kümmert sich liebevoll um Lizzy ihre kleine Schwester und ermöglicht ihr den Collegebesuch. 
Mit Malcom hatte ich am Anfang echt meine Probleme, so ein aufgeblasenen Trottel, aber um so näher Anna ihm kommt um so weicher wird er Anna und zeigt wie er wirklich ist.
Sehr nahe ist Mr die Geschichte mit Malcom s Mutter Lori gegangen den ab da hat man gemerkt wie mal wirklich tickt.
Das Buch hat mich überzeugt, ich musste an vielen Stellen echt lachen über die beiden.ich kann das Buch nur empfehlen es ist echt toll und hat die 4 Sterne echt verdient :)


Kylie Scott ist ein großer Fan erotischer Liebesromane und zweitklassiger Horrorfilme. Sie verlangt immer ein Happy End – wenn Blut und Gemetzel auch noch vorkommen, umso besser! Mit ihren zwei Kindern und ihrem Ehemann lebt Kylie in Queensland, Australien.