Freitag, 27. März 2015

Die Spiderwick Geheimnisse - Eine unglaubliche Entdeckung von Holly Black

Holly  Black - Die Spiderwick Geheimnisse - Eine unglaubliche Entdeckung

 Die Frage , welche Berufe seine Geschwister als Erwachsene wohl ausüben würden, hätte Jarde sofort beantworten können.


Die Spiderwick Geheimnisse - Eine unglaubliche Entdeckung

Band 1

Originaltitel: Eine unglaubliche Entdeckung

Originalverlag: cbj


Aus dem Amerikanischen von Anne Brauner  


Mit Fotos / Illustrationen von Tony DiTerlizzi

Ab 8 Jahren

Taschenbuch, Broschur, 128 Seiten14,0 x 18,7 cm


Mit s/w-Illustrationen


ISBN: 978-3-570-22096-2


€ 5,95 [D] € 6,20 [A] CHF 8,90 * (* empf. VK-Preis) 

Verlag: cbj
Erscheinungtermin: 9. November 2009 


Das Cover ist schön gestaltet, die Schrift des Buches ist etwas dicker hervorgehoben.

 Der Welterfolg endlich im Taschenbuch!
Als die Zwillinge Jared und Simon mit ihrer Schwester Mallory in das alte, verwinkelte Haus ihrer Tante einziehen, haben sie bald das Gefühl, dass sie hier nicht allein sind. Sie wollen dem Geheimnis auf den Grund gehen, aber das kleine Volk der Kobolde, Trolle, Feen und Elfen tut alles, um das zu verhindern …

Eines Nachts entdeckt Jared die versteckte Bibliothek von Arthur Spiderwick und darin ein »Handbuch der magischen Geschöpfe« – wie sich schnell herausstellt, der Schlüssel zu den geheimnisvollen Vorkommnissen im Haus …

Fantastische Kinderunterhaltung vom Feinsten.
"Herrlich spannende Jugend-Fantasy-Literatur, die auch Erwachsenenherzen erobern wird, mit packenden Charakteren und tolldreisten Abenteuern."
Bild am Sonntag

Meine Tochter und ich lieben den Film, das ist immer ein Mutter Tochter Ding wenn er im TV läuft ;)
Also mussten die Bücher her und der kam erst gestern an und war auch gleich durch gelesen.
Das Buch ist noch nicht mal die Hälfte vom Film, die Familie zieht in das Haus ein und gehen den Geheimnissen auf den Grund. Es ist toll beschrieben mit Bildern und etwas größerer Schrift. 
Das Buch endet als sie den kleinen 'Gnom' finden . 
Ich finde hier die Schwester viel besser als im Film, sie ist nicht so eine Zicke sondern versucht die Zwillinge zu unterstützen. Die Mutter hat von nichts eine Ahnung was im Haus abgeht.
Das Buch macht neugierig auf den zweiten Teil und wir werden uns auf jedenfall alle Teile holen. Finde das auch ein tolles Buch zum Vorlesen :)

 Holly  Black - Die Spiderwick Geheimnisse - Eine unglaubliche EntdeckungHolly  Black - Die Spiderwick Geheimnisse - Gefährliche SucheHolly  Black - Die Spiderwick Geheimnisse - Im Bann der ElfenHolly  Black - Die Spiderwick Geheimnisse - Der eiserne Baum

Holly  Black - Die Spiderwick Geheimnisse - Die Rache der KoboldeHolly  Black - Die Spiderwick Geheimnisse - Das Lied der NixeHolly  Black - Die Spiderwick Geheimnisse - Die Rückkehr der RiesenHolly  Black - Die Spiderwick Geheimnisse - Die Rache des Wyrm

Personencharaktere

Jared
Jared ist die Hauptfigur der Reihe. Seine Erlebnisse werden in der 3. Person geschildert. Er hat es nicht leicht und wäre fast von der Schule geflogen. Jared ist sehr interessiert, hat aber oft ein wenig Pech und bekommt oft unverdienten Ärger. Jared hat einen Zwillingsbruder: Simon.
Simon
Jareds Bruder Simon liebt Tiere und fängt in seiner Freizeit viele ein, die er dann in seinen Garten bringt. In schwierigen Situationen steht er seinem Zwillingsbruder immer bei.
Mallory
Die ältere Schwester der Zwillinge ist 13 Jahre alt und eine gute Fechterin. Außerdem legt sie großen Wert auf ihre Haare. In entscheidenden Fällen steht aber auch sie ihrem Bruder bei.
Nick
Mag Videospiele und Modellbau von Schiffen. Kommt mit der Zauberwelt in Kontakt, als er ein vierblättriges Kleeblatt findet. Kriegt das „zweite Gesicht“ von einer Nixe, nachdem er ihr mit seiner Stiefschwester, die er nicht sonderlich mag, das Leben gerettet hat. Mit seiner Stiefschwester Laurie Hauptperson der letzten drei Bände.
Laurie
Liebt Zauberwesen aller Art und über solche zu lesen. Zieht zu Nick Vargas, nachdem ihre Mutter und Nicks Vater heiraten. Kriegt wie Nick das „zweite Gesicht“ von einer Nixe, die sie gerettet hat, mit dem sie die Zauberwelt um sich herum sehen kann.