Samstag, 7. März 2015

Unter dem Vampirmond- Versuchung von Amanda Hocking





Jane hatte Gänsehaut an den Armen und stampfte wütend mit dem Fuß auf - bestimmt wegen der Kälte.


Unter dem Vampirmond - Versuchung

Band 1


Originaltitel: My Blood Approves
Originalverlag: lulu.com
Aus dem Amerikanischen von Ines Klöhn 
DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Ab 13 Jahren


Paperback, Klappenbroschur, 320 Seiten13,5 x 21,5 cm


ISBN: 978-3-570-16135-7


€ 12,99 [D] € 13,40 [A] CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis) 

Verlag: cbt
Erscheinungtermin: 3. Oktober 2011 


Es zeigt den Mond und ein Kreuz, passend zum Titel.


Als die 17-jährige Alice Bonham den faszinierenden Jack trifft, steht ihre Welt Kopf. Jack ist aufregend anders: Er liebt rosa Chuck Taylors, fährt ein schnelles Auto und ist nicht vor Sonnenuntergang ansprechbar. Bald verbringt Alice jeden Abend mit Jack. Dann lernt sie seinen umwerfenden Bruder Peter kennen: Ein Blick genügt und Alices Knie werden weich. Doch Peter sprüht vor Hass. Alice verliebt sich rettungslos in beide Brüder, die so unterschiedlich wie Tag und Nacht sind. Doch das ist nicht ihr größtes Problem – denn Jack und Peter sind Vampire …


Also , ich hab mir das Buch geholt da ich den Klappentext ansprechend fand und hab auch noch gleich den zweiten Teil mitgenommen.
Es geht um Alice die mit ihren Bruder und der Mutter die irgendwie immer Arbeitet in einer kleinen Wohnung wohnt.
Sie geht dann mit ihrer besten Freundin Jane auf Discotour und werden überall weggeschickt. Dann  werden sie verfolgt von 3 Männern und werden dann vom Geheimnisvollen Jack gerettet, Jane hin und weg von ihm und Alice kann nichts an ihm finden.
Aber er buhlt um ihre Freundschaft auch wenn er riesige Geheimnisse vor ihr hat, versucht er alles um sie bei sich zu halten. So lernt sie seine Familie kennen und darunter Peter, Alice sieht ih und ist sofort in ihn verknallt, aber so richtig schön Vampirgeschichtenliebe ;)
Aber Peter findet sie ja so richtig langweilig. 
Mehr und mehr findet Alice was über Jack heraus und ihre Verbindung zu Peter.

Also vom Hocker hat mich die Geschichte nicht gehauen. Ich finde Alice toll, die hat die Autorin echt gut beschrieben, auch Jack und Peter finde ich Klasse. Aber irgendwie weiß nicht, fehlte was. Bei mir ist es auch meistens so das ich das erste Buch von einer Reihe nicht so toll finde und dann bei Teil 2 hin und weg bin. 
daher mach ich mir noch gar keine Gedanken und freue mich auf Band 2 .
Will ich doch wissen wie es weiter geht mit den ganzen Clan von Vampiren.


ÜBERSICHT ÜBER DIE BÜCHER DER AUTORIN

Unter dem Vampirmond 

DER EINE WILL IHRE LIEBE, DER ANDERE IHR BLUT ... "Unter dem Vampirmond" - eine hochromantische, leidenschaftliche Vampirfantasy! 

Die Tochter der Tryll 

Eine faszinierende Legende um Herkunft und Liebe, Krieg und Verrat ... 

Watersong 

Im tödlichen Bann der Sirenen…die neue Fantasy-Saga!