Donnerstag, 24. August 2017

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt von Nicola Yoon



Das weisse Zimmer


Titel: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
Autor:   Nicola Yoon
Seiten: 336
Buchart :TB
Verlag: cbt
  • ISBN-13:   978-3-570-31099-1
Erhältlich :  04 /2017
Alter: -
Kosten : €  9,99
Buchrichtung: Roman
Vorgängerbände: -
Folgebände:   -

  • Verfilmung: -


»Am Anfang war nichts. Und dann war alles.«

Die 17-jährige Madeline hat noch nie das Haus verlassen, denn sie leidet an einer seltenen Immunkrankheit. Bisher war das kein Problem, weil sie es nicht anders kennt. Doch als im Nachbarhaus der geheimnisvolle Olly einzieht, kommen sich die beiden so nah, wie es für Madeline möglich ist. Plötzlich möchte sie die Welt außerhalb ihres sterilen Zimmers entdecken, die sie sonst nur aus Büchern kennt. Selbst wenn es bedeutet, dafür ihr Leben zu riskieren…


Ich habe viel von dem Buch gehört und eigentlich umgehe ich dann diese Bücher.
Aber hier war die Neugierde einfach da, da der Klappentext einfach genial ist. 
Um es vorneweg zu sagen ich habe das Buch innerhalb eines Tages gelesen, so gut war das Thema als Geschichte geschrieben.
In dem Buch lernen wir Madeline kennen, sie leidet an einer Immun Krankheit und ist zu hause eher gefangen. Den andere Erreger könnten für sie tödlich sein. Alles wird penibel genau beachtet und sie hat auch eine eigene Krankenschwester sie ist wie eine verbündete. Ihre Mutter selber ist Ärztin, man merkt schnell das sie Maddy schützen will, den sie hat ihren Mann und ihren Sohn schon verloren und eigentlich spurt Maddy auch so wie sie will.
Aber dann....zieht Olly nebenan ein und Maddy will ihn näher kennen lernen, sie Chatten und auch die Krankenschwester erlaubt geheime Treffe .
Die beiden verbindet bald ein band erster Liebe, die auch total süß beschrieben wird.
Ich war die ganze Zeit gefesselt vom Buch und mir kam aber so einiges komisch bei der Mutter vor, aber dazu müsst ihr es selber lesen ;)
Die Autorin hat sich mit dem Buch wirklich Mühe gegeben. Maddy ist eine tolle junge Frau und auch Olly der s nicht einfach in seiner Familie hat ist sympathisch ohne Ende.
Der Ausgang des Buches war doch überraschend muss ich sagen.
Ich hoffe bald mehr von der Autorin zu lesen und das sie diese Schreibweise beibehält :)

Pluspunkte:
- Authentische Geschichte über eine Krankheit und der ersten Liebe
-Tolle Charaktere die ihre Höhen und Tiefen haben

Minuspunkte:
-

Cover:
- Das Cover zeigt perfekt um was es im Buch geht.


Nicola Yoon, geboren 1972, ist auf Jamaica und in Brooklyn groß geworden. Mittlerweile lebt sie mit ihrem Mann, der das Artwork zu ihrem Buch gestaltet hat, und der gemeinsamen Tochter in Los Angeles. Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt ist ihr literarisches Debüt.