Sonntag, 28. Februar 2016

Throne of Glass- Die Erwählte von Sarah J. Maas


Celaena Sardothien ist jung, schön und zum Tode verurteilt. Doch dann taucht Chaol Westfall, Captain der Leibgarde, auf und bietet ihr eine einzige Chance zum Überleben. Kronprinz Dorian hat sie dazu ausersehen, einen tödlichen Wettkampf zu bestreiten: Wenn es ihr gelingt, für ihn 23 kampferprobte Männer zu besiegen, wird sie ihre Freiheit wiedererlangen. Beim gemeinsamen Training mit Captain Westfall findet sie immer mehr Gefallen an dem jungen, geheimnisvollen Mann. Und auch der Kronprinz lässt sie nicht kalt. Zeit, über ihre Gefühle nachzudenken, bleibt ihr allerdings nicht. Denn etwas abgrundtief Böses lauert im Dunkeln des Schlosses - und es ist da, um zu töten.

Das Buch war ein Coverkauf, es hat mich fast angesprungen. Es ist eine Trilogie und es ist alles dabei, Mord,  Gefühle ,Magie...
Ich habe das Buch weggesuchtet anders kann ich es nicht beschreiben, von anfangen bis zum Schluss war nur Aktion, selten hatte man mal einen Leerlauf.
Es geht um Celaena die als Sklavin in den Minen ihr leben fristet mit gerade mal 17jahren ,es ist Schicksal als man ihr ein Deal anbietet , den sie ist die beste Assassinin und das will der junge Prinz ausnutzen. Er sucht für seinen Vater den König einen neuen Wächter und der Prinz Dorian hat sie dafür ausgewählt. Der König hat die besten Kämpfer eingeladen und die sollen im Wettkampf antreten um zu sehen wer wirklich der beste ist.
So bleibt Cela die Möglichkeit als Wächterin zu siegen oder wieder zurück in die Mine. Das andere ist sie darf sich nicht zu erkennen geben wer sie wirklich ist. So bekommt sie eine neue Identität und nimmt den deal an.
Bald aber hat der Prinz ein Auge auf sie geworfen auch der Anführer der Leibgarde Chaos, verfällt ihr immer mehr.
Eine tolle Geschichte um ein Schicksal, die liebe und natürlich gibt es auch noch ein Geheimnis was ich natürlich nicht verraten.
Ihr liebt Aktion dann werdet ihr von dem Buch nicht enttäuscht sein :)


 Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit Mann und Hund in Pennsylvania. Bereits mit dem ersten Entwurf zu ›Throne of Glass‹ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie ›Queen of Glass‹ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltwei









Cover : 2 / 2
Klappentext: 2 / 3
Personen: 2 / 3
Schreibstil: 3 / 3
Spannung: 3 / 3
Gefühle: 2 / 3
Handlung: 3 / 3