Mittwoch, 12. November 2014

„Glut“ von Lori Handeland




 Vor ungefähr einem Monat habe ich einen Pfahl durch das Herz des einzigen Mannes getrieben, den ich jemals geliebt habe.


  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :01.03.2010
  • Aktuelle Ausgabe : 02.12.2011
  • Verlag : Lyx
  • ISBN: 9783802584923
  • Flexibler Einband: 388 Seiten
  • Sprache: Deutsch
 Auch zum zweiten Band wurde das Cover toll gewählt. Alleine die Cover wären für mich ein reiner Coverkauf :)
 Liz Phoenix gehört zu den wenigen Geschöpfen auf Erden, die die Fähigkeit besitzen, gegen die Mächte der Finsternis anzukämpfen, deren Ziel es ist, die Menschheit auszulöschen. Einmal ist es ihr bereits gelungen, sie zurückzuschlagen, doch der Kampf ist längst nicht vorbei! Eine Hexe der Navajo hat Liz mit einem Todesfluch belegt und wenn sie überleben will, muss sie sich auf die wenigen Verbündeten verlassen, die ihr noch geblieben sind. Zu denen gehört auch ihr Ex-Geliebter, der Dhampir Jimmy Sanducci, für den Liz noch immer tiefe Gefühle hegt. Aber kann sie ihrem Verlangen nachgeben, wenn die ganze Welt vom Untergang bedroht ist?

 Der zweite Teil geht auch gleich gut weiter. Es fehlt wieder an nichts, Schreibstil flüssig, alles dabei liebe , Erotik und genügend Action.
Im Vordergrund diesmal ist die Mutter von Saywer die Jagd auf Liz macht um diese aus dem Weg zu räumen , aber das ist nicht so einfach.
In der Zeit hat unsere liebe Fee , Jimmy an einen Ort gebracht wo er nun lernen soll das Biest in sich zu beherrschen und das ist nichtmal so leicht.
So wollen dann Liz und Saywer die Frau aus Rauch finden und sie vorher beseitigen , bevor sie Liz umbringt.
Eine fahrt quer durch die Welt, so kommt es ein vor , beginnt.
Unterwegs treffen sie noch einen Jungen der einen Löwen in sich hat ;)
Da Saywer früher Dämonenjäger angeworben hat, nimmt er ihn gleich unter seine Fittiche.
Das Buch hat sich auch wieder flüssig gelesen, es war spannend den ich wollte unbedingt wissen wie sie Saywers Mutter umnieten können, die wurde ziemlich nervig.
Lori schafft es in dem zweiten Teil auch weiter dieses Magische Band zwischen Liz und Saywer zuhalten, wo man nicht genau weiß , was nun aus den beiden wird .
Wer weiß...hab ja noch 2 Teile vor mir :)