Donnerstag, 6. November 2014

PHOENIX-CHRONIKEN-Band 1 Asche von Lori Handeland



 Es roch vielversprechend nach Frühling, nach jungen Trieben, Blütenknopspen und frischen Gras an jenem Tag, als mein altes Leben für immer zu Ende ging.


  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :17.08.2009
  • Aktuelle Ausgabe : 01.01.2009
  • Verlag : Lyx
  • ISBN: B0039WXYRW
  • Flexibler Einband: 336 Seiten


 Ein tolles Cover, Die Augen scheinen ein direkt anzustarren und der Phönix verfehlt seine Wirkung auch nicht um zu unterstreichen warum es Phönix Chroniken heißt.


 jetzt beginnt die letzte Schlacht – diese Worte raunt Ruthie ihrer Pflegetochter Elizabeth Phoenix zu, bevor sie stirbt, Tage später erwacht Liz im Krankenhaus, heimgesucht von finsteren Visionen. Was hat es mit Ruthies geheimnisvollen Worten auf sich? Und warum taucht ausgerechnet jetzt Liz’ Ex-Geliebter Jimmy Sanducci wieder auf? Unversehens gerät die ehemalige Polizistin zwischen die Fronten eines Krieges übernatürlicher Mächte, und die wieder entflammte Leidenschaft für Jimmy führt nicht nur Liz an den Rand des Abgrunds …


 Ich habe mir die Phonix Chroniken aus Spontanität gekauft, gesehen, nicht viel Infos eingeholt und gekauft und YES.
Da ich zur Zeit leider irgend wie ins Fettnäpfchen trete mit Büchern und einige nun letzten Monat abgebrochen hatte , dachte ich, ich kann doch nicht nur Pech haben und die Pechsträhne änderte sich mit diesen Buch.
Ich hatte es in 2 Tagen durch. Alles ist dabei Spannung, Aktion in jeder Ecke und Erotik.
Es geht um Liz , eine Seherin die ihre Gabe verflucht und Jimmy Ein Dhampir.
Liz ihre Pflegemutter wird ermordet , Liz findet sie in ihren letzten Atemzüge als diese zu ihr sagte das die letzte Schlacht nun beginnt und danach wacht Liz im Krankenhaus auf. 
Die Polizei befragt sie und diese sind der Meinung das Liz ihr Ex-Geliebter Jimmy die Pflegemutter umgebracht hat.
Jimmy hört das alles mit an , in einem Versteck und versichert dann Liz das er es nicht war und das Ruthi ihr mit ihren letzten Atemzügen eine neue Kraft gegeben hat. Stimmt fässt Liz Leute an erkennt sie was sie so getan haben und in ihren Kopf sagt Ruthi ihr immer welche Rasse vor ihr steht. Vampir, Werwolf, Dhampir , Fee usw. Die beiden machen sich auf dem Weg um die letzte Schlacht zu bekämpfen.
Das Buch hat mich von Seite 1 in den Bann gezogen, ich wollte es nicht aus der Hand legen.Richtig spannend fand ich dann die Seiten mit Sawyer, ein Fellwechsler , von dem man den Eindruck bekommt er denkt nur an das eine, aber wer weiß, soviel möchte man dann doch nicht verraten.
Ich freue mich auf Band 2-4 die hier schon liegen.
Möchte doch wissen wie es mit dem Dreigespann Lit, Jimmy und Sawyer weiter geht.
Ihr mögt die ganzen Fantasiefiguren wie Vampire, Feen usw ? Dann ist das Buch was für euch :)