Dienstag, 12. Mai 2015

Rubinrot von Kerstin Gier



Während sie sich auf die Knie fallen ließ und anfing zu weinen,schaute er sich nach allen Seiten um.



Artikelnummer:978-3-401-50600-5
Preis:12,99 €
Alter ab:12 Jahre
Seitenzahl:352


Geschmackssache


Manchmal ist es ein echtes Kreuz, in einer Familie zu leben, die jede Menge Geheimnisse hat. Der Überzeugung ist zumindest die 16-jährige Gwendolyn. Bis sie sich eines Tages aus heiterem Himmel in London um die letzte Jahrhundertwende wiederfindet. Und ihr klar wird, dass ausgerechnet sie das allergrößte Geheimnis ihrer Familie ist. Was ihr dagegen nicht klar ist: Dass man sich zwischen den Zeiten möglichst nicht verlieben sollte. Denn das macht die Sache erst recht kompliziert!


Das Buch ist nicht meins !!
Ich habe es so um die Fünf mal angefangen und dachte nun mach , lies es durch...naja die anderen Teile werde ich mir nicht holen!
Irgendwie gingen mir alle in dem Buch auf die Nerven, Gwen mit ihrer Geheimnistuerei, ihre Cousine  ich glaube Charlotte hieß sie die meinte sie wäre das Mädchen der Jahrtausend und dann noch diese Mochtegern Typ der Gwen von oben herab behandelte. Dazu kam noch das Sie ja nun die erwählte ist, also Gwen aber die Mutter hat damals bei der Geburt geschummelt damit man das Sogenannte Zeitreise Gen bei ihr nicht findet, aber tada Gwen hat es und Hüpft durch die Zeit. 
Ich glaub ich bin zu alt für diese Geschichte ;)
Ich kam nicht rein und ich fand es hat sich mega gezogen, viele haben gesagt es wird noch besser..ja weiß nur nicht wo und das man sich alle Teile holen müsse...ähm NÖ !
Ganz sicher nicht.
Ich habe von Kerstin Gier noch nicht vorher gelesen gehabt , denke das ist einfach nicht das Gen was mich anspricht.
Kann ich dem Buch irgendwas Positives abgewinnen...Ja die Freundin von Gwen Leslie die fand ich Klasse, egal wie bescheuert es gerade bei Gwen lief die hatte immer was auf Lager ;)