Freitag, 26. Juni 2015

Heimweh von Marc Raabe



Noch war reichlich Luft zum Atmen da.



Titel: Heimweh
Autor: Marc Raabe
Seiten: 432
Buchart : TB
Verlag: ullstein
Bestellcode: 9783548286907

Kosten : € 14,99

Erschienen: 08.06.2015

Genre: Phychothriller
Vorgängerbände:-
Folgebände : -
Verfilmung: -


Passt zum Buch , es macht neugierig 


Sie gehört dir nicht. Du musst sie vergessen.
Jesse Berg ist ein erfolgreicher Kinderarzt. Frisch geschieden, kümmert er sich liebevoll um seine kleine Tochter Isa. Über seine Vergangenheit spricht er nicht. Bis plötzlich seine Exfrau ermordet und seine Tochter entführt wird. Der Täter hinterlässt für Berg eine Nachricht: Sie gehört dir nicht. Du musst sie vergessen. Berg ist klar, dass er selbst das Ziel des Anschlags ist. Eine langvergessene Schuld drängt ans Licht. Um Isa zu finden, muss er das tun, was er nie wollte: zurück in seine Vergangenheit. Zurück ins Heim. Dort hat er gelernt, sich zu wehren, und dort wäre er beinahe getötet worden. Berg nimmt die Kampfansage an. Denn für Isa würde er alles tun. Auch ein zweites Mal durch die Hölle gehen.
Vom Autor der Spiegel-Bestseller »Schnitt« und »Schock«.


Also erstmal Herzlichen Dank an vorablesen, den dort habe ich dieses Buch gewonnen.
Ich habe die Rezi lange vor mir hergeschoben, da gewinnt man ein Buch welches mich in der Leseprobe überzeugt hat, aber irgendwie fehlt irgendetwas .
Um wem geht es : Um Jesse ein Arzt , seine Tochter und seine geschiedene Frau, ein Heim und viel Vergangenheit , so und das sortieren wir nun.
Jesse ist geschieden, ein erfolgreicher Arzt und liebt seine Tochter Isa über alles.
Dann wird seine Tochter entführt, seine Ex ermordet und die beste Freundin der Ex wird dann mal entführt da sie die Polizei rufen will, damit der Mord aufgeklärt wird, aber Jesse zeigt Jule eine Nachricht über dem Bett von Isa die Zeigt bloß keine Polizei.
Aber Jule traut Jesse nicht und man fragt sich was Sandra die Ex da so über Jesse erzählt hat.
Die Beiden fahren in das Heim wo Sandra und Jesse damals waren und Jesse erlebt viele Sachen erneut und findet Sachen heraus die einen das Blut in den Adern erfrieren lässt.

Aber warum nun nur 3 Sterne, ich habe eigentlich eine 100 Seiten Reglung, sagt mir ein Buch nicht zu lege ich es weg, hier habe ich dennoch weiter gelesen, nicht weil mir die Geschichte nicht gefallen hat, es war so lang gezogen, der Mord von Sandra war für mich total lieblos da gestellt und so viele Leute und jeder hatte irgendetwas zu verheimlichen. Das war eine ordentliche Mischung an Infos die man bekam.Die letzten 200 Seiten waren dann richtig spannend, aber davor gab es leider viele Seiten die langgezogen wirkten.
Ganz toll fand ich den Wechsel von Gegenwart und der Vergangenheit zum Heim, so hat man auch nochmal was aus Jesses Kindheit mitbekommen , so was finde ich persönliche toll.
Das war meinerstes Buch vom Autor und um ein Vergleich zu ziehen werde ich mir auch noch ein anderes Buch von ihm holen, will doch sehen wie die anderen Bücher von ihm sind :)



Marc Raabe


Marc Raabe, 1968 geboren, ist Geschäftsführer und Gesellschafter einer Fernsehproduktion. Seine beiden Thriller Schnitt und Schock waren viele Wochen auf der Bestsellerliste. Marc Raabe lebt mit seiner Familie in Köln.