Samstag, 9. Juli 2016

Sommer in St. Ives von Anne Sanders




 Mein Großvater hat immer gesagt , man muss im Leben dicke Bretter bohren.


       Titel: Sommer in St. Ives
Autor: Anne Sanders
Seiten:416
Buchart : TB
Verlag: Blanvalet Verlag
Bestellcode: 978-3-7645-0546-2
Erhältlich :  05 / 2016
Kosten : € 14,99
Alter: -
Buchrichtung: Roman
Vorgängerbände: -
Folgebände: - 
Verfilmung: -

Alte Liebe. Neues Glück. Und ein verrückter Sommer in Cornwall ...

Lola Lessing stehen turbulente Wochen bevor: Gemeinsam mit ihren Eltern und ihren Geschwistern reist die junge Frau nach Cornwall, um ihrer Großmutter Elvira einen letzten Wunsch zu erfüllen. Denn Elvira möchte ihre Lieben noch einmal um sich haben, und zwar in dem charmanten Fischerdorf St. Ives, wo sie den glücklichsten Sommer ihres Lebens verbrachte. Niemand ahnt, dass Elvira hier einst ihre große Liebe gefunden hatte — und dass die ganze Familie kurz davor steht, in Elviras geheimnisvolle Vergangenheit einzutauchen und den überraschendsten Sommer ihres Lebens zu verbringen

 Danke an den Blanvalet Verlag für das kostenlose Rezi-Exemplar :)
Ein toller Sommerroman von Anne Sanders.
Man erlebt die Geschichte von Lola und ihrer echt anstrengenden Familie. Ihre Großmutter zitiert die Familie nach St. Ives eine hübsches Küstenstadt. Zu ihrer Familie gehören Elvira ihre Oma die eine Vergangenheit in der Stadt hat, ihr Vater der versucht seine Familie zusammen zuhalten. Ihre nerv tötende ach so perfekte Schwester Lynda die ein Vorbild für Lola sein soll. Ihre Mutter die immer nörgelt an Lola. Luca ihr Bruder der wie sie ein tollen Charakter hat.
In dem Buch erlebt man die Geschichte der Familie mit ihren höhen und tiefen.
Ich fand das Buch genial, der Schreibstilist total locker und man wird in das Städtchen hineingezogen. Die Schwester war echt nervig und ging mir tierisch auf die nerven.
Ich war enttäuschend das es so schnell vorbei war, aber das ist eine Autorin die man sich merken sollte :)
Pluspunkte:
- Eine schön beschrieben Küstenstadt
- Lola war mir sehr sympathisch
Minuspunkte:
- nix :)
Cover:
- Das passt perfekt zum Buch


 Anne Sanders lebt in München und arbeitet als Autorin und Journalistin. Zu schreiben begann sie bei der Süddeutschen Zeitung. Als Schriftstellerin veröffentlichte sie unter anderem Namen bereits erfolgreich Romane für jugendliche Leser. Die Küste Cornwalls begeisterte Anne Sanders auf einer Reise so sehr, dass sie spontan beschloss, ihren nächsten Roman in St. Ives spielen zu lassen.