Sonntag, 26. März 2017

Selection von Kiera Cass





Meine Mutter war völlig ekstatisch, als wir den Brief bekamen.


   Titel: Selection
Autor: Kiera Cass
Seiten: 368
Buchart : TB
Verlag:Fischer
Bestellcode:  978-3-7373-6188-0
Erhältlich :  02 / 2013
kostet als Print : 9,99 €
Alter:  14
Buchrichtung: Kinder- und Jugendtaschenbuch
Vorgängerbände:-
Folgebände:  2-5
  • Verfilmung: -


Die Chance deines Lebens? 

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?



Ein Buch war sehr gehypt wurde und Schande ich habe es ca bei  Seite 55 abgebrochen und ich bin froh darüber.
Viele sind Feuer und Flamme für die Reihe und das ist auch gut so, den Geschmäcker sind verschiedenen und ich bin immer wieder dankbar dafür.
Ich habe das Buch mit jemanden getauscht, hätte ich es gekauft hätte ich dem Geld nachgetrauert .
Warum habe ich es abgebrochen, die tolle America hat mich echt zur Weißglut gebracht mit ihren hin und her. 
Erst will sie da nicht mitmachen da sie ja ein anderen Liebt aber naja Mama will das also mach ich es usw. 
Ich kam mit der einfach nicht klar und ich wäre zu gerne ins Buch gestiegen und hätte sie umgehauen und daher hab ich es abgebrochen. Was mir dann keine Ruhe ließ war das Farbenspiel, verschiedene Lebensklassen hatten Farben, ich habe dann eine gefragt die die Reihe liebt und sie hat mir erklärt die haben keine Bedeutung . Warum wird davon dann geschrieben ? Ich weiß es nicht.

Gut viel kann ich vom Buch bis dato nicht sagen.
Amerika liebt wem, nimmt an diesen Prinzenteil dann doch teil, aber will eigentlich nicht, das habe ich raus bekommen ;)

Denke das ist wie mit jedem Buch , entweder man mag es oder halt nicht.

Pluspunte:
- Hatte ich bis Seite 55 nicht

Minuspunkkte:
- America ist einer für mich nervigsten Charaktere diee ich bis jetzt hatte

Cover:
- Die Cover sind von der Reihe nicht schlecht und ich glaube jedes Buch der Reihe hat auf jeden fall ein Mädel darauf nur eine andere Farbe des Kleides sticht heraus.


Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Die Idee zu den ›Selection‹-Romanen kam ihr, als sie darüber nachdachte, ob Aschenputtel den Prinzen wirklich heiraten wollte – oder ob ein freier Abend und ein wunderschönes Kleid nicht auch gereicht hätten ...
Mit ihren ›Selection‹-Romanen hat es Kiera Cass weltweit auf die Bestseller-Listen geschafft.



Selection – Die Elite: Band 2Selection – Der Erwählte: Band 3Selection – Die Kronprinzessin: Band 4Selection - Die Krone: Band 5