Sonntag, 26. März 2017

lavendelsomer von Cora Berg





"Muss das wirklich sein ?"


   Titel: lavendelsommer
Autor: Cora Berg
Seiten: 176
Buchart : TB
Verlag:  Ueberreuter
Bestellcode:  978-3764170356
Erhältlich :  06 / 2015
kostet als Print : 9,95 €
Alter:  -
Buchrichtung: Jugendbuch
Vorgängerbände:-
Folgebände: -
  • Verfilmung: -


Christina lebt seit der Scheidung ihrer Eltern bei ihrer Mutter. Aber als diese auf eine Dienstreise in die USA fliegen muss, darf Christina sie nicht etwa begleiten, sondern soll mit ihrem Vater nach Südfrankreich fahren. Er hat den Auftrag, über eine Flusskreuzfahrt zu berichten, und kann Christina mitnehmen. Gelangweilt tritt sie die Reise an, wild entschlossen, ihrem Vater so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen und sich keinesfalls zu amüsieren. Doch dann lernt sie den Franzosen Michel kennen, den Sohn des Reeders, und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Sofort heften sich Society-Reporter an ihre Fersen, die die Romanze des reichen Erben auf keinen Fall verpassen wollen. Hat ihre Liebe dennoch eine Chance?


Das Cover war schuld das ich mir das Buch geholt habe und der Klappentext hörte sich auch super an.
Aber leider war das Buch sehr langweilige.
Man konnte alles hervorsehen und auch der Pepp hat gefehlt .
Es geht halt um die erste Liebe und das auf einen Schiff, alles schön und gut 
Aber immer dieses ich bin Schüchtern und treffe den coolsten Typen und ersteht gerade auf mich, nervt mich. 
Da es so oft nun benutzt wird.
Als Jugendbuch die nicht viel erwarten vielleicht sehr gut aber sonst naja.
Warum der 1 Stern, ganz einfach die Autorin hat die Umgebung toll beschrieben

Pluspunkte:
- Die Umgebung wurde toll beschrieben das man es sich vorstellen kann.

Minuspunkte:
- Alles vorhersehbar
- Schüchterne trifft coolen 

Cover:
- Das Cover finde ich persönlich Hammer