Dienstag, 22. November 2016

Nora und die Novemberrosen von Tania Krätschmar




'Lilianne ! Komm endlich ?'


   Titel: Nora und die Novemberrosen
Autor: Tania Krätschmar
Seiten: 336
Buchart : TB
Verlag: blanvalet
Bestellcode:   978-3-7341-0242-4
Erhältlich :  09 / 2016
Kosten : €  9,99
Alter: -
Buchrichtung: Roman / Blumen
Vorgängerbände: -
Folgebände: -
  • Verfilmung: -


Der Duft von weißen Rosen, eine alte Gärtnerei und ein schicksalhaftes Erbe …

Als Nora und ihre drei Freunde eine verlassene Gärtnerei in der Mark Brandenburg entdecken, beschließen sie: Sie werden die verkrauteten Beete beackern, die maroden Gewächshäuser bepflanzen und sich hier ihr eigenes Paradies schaffen. Doch die Verwaltung findet das nicht akzeptabel und sperrt die vier aus. Ist der Traum verblüht? Keineswegs: Kurzerhand besetzen Nora und die Novemberrosen die alte Gärtnerei. Plötzlich sprießen Schlagzeilen, die Zahl ihrer Unterstützer wuchert – auch wenn das verwunschene Grundstück das Geheimnis seiner Vergangenheit noch längst nicht preisgegeben hat …


Erstmal Danke an den Blanvalet Verlag für das kostenlose Rezensionexemplar.
Endlich mal eine Geschichte über Blumen :)
Die Geschichte geht um Nora die in einem Bauhaus arbeitet in der Pflanzenabteilung und sich mit nervigen Kunden rumschlagen muß. Sie hat ein Lichtblick ihre Tochter und mit der Wohnt sie in einem Haus das fast eher als WG funktioniert.
Fanny ist ihre Tochter und alle aus dem Haus kümmern sich um sie, Ellie ist wie eine Ersatzoma für sie.
Und dann kommt es ganz dicke, Nora verliert ihren Job, ein Brief vom Vermieter hört sich so an als wenn die Hauspartein bald auf der Strasse stehen.
Dann finden sie eine herunter gekommene Gärtnerei, ein Traum für Nora , dort könnte sie ihre Träume verwirklichen.Und so wird die alte Gärtnerei ihr neuer Zufluchtsort und sie fangen an wieder dem Ort neues Leben einzuhauchen. Aber dennoch das Grundstück birgt Geheimnisse, wem gehört das Anwesend, wo sind sie . Sie bekommen immer mehr heraus und ob das so gut ist , wer weiß ;)

Das Buch ist leicht geschrieben, abwechslungsreich gestaltet. Toll sind Erlebnisse beschrieben wie zum Beispiel das einpflanzen der Rose am Anfang. Ich bin dank des Buches auf eine tolle Autorin aufmerksam geworden.

Pluspunkte:
- Tolle Beschreibung bestimmter Ereignisse
- Es bleibt recht unterhaltsam bis zum Schluss

Minuspunkte-

Cover:
- Einfach toll und passt zum Buch.



Tania Krätschmar wurde 1960 in Berlin geboren. Nach ihrem Germanistikstudium in Berlin, Florida und New York arbeitete sie als Bookscout in Manhattan. Heute ist sie als Texterin, Übersetzerin, Rezensentin und Autorin tätig. Sie hat einen Sohn und lebt in Berlin.