Mittwoch, 2. November 2016

Geliebte der Dunkelheit - Der Bund der Schattengänger 11 von Christine Feehan









Wir sind Schattengänger, wir leben in den Schatten.


   Titel: Geliebte der Dunkelheit -  Der Bund der Schattengänger 11
Autor: Christine Feehan
Seiten: 544
Buchart : TB
Verlag: Heyne
Bestellcode:  978-3-453-31735-2
Erhältlich :  09 / 2016
Kosten : €  9,99
Alter: -
Buchrichtung: Fantasy
Vorgängerbände: 1. Jägerin der Dunkelheit (Shadow Game)



  • 2. Spiel der Dämmerung (Mind Game)
  • 3. Tänzerin der Nacht (Night Game)
  • 4. Schattenschwestern (Conspiracy Game)
  • 5. Düstere Sehnsucht (Deadly Game)
  • 6. Fesseln der Nacht (Predatory Game)
  • 7. Magisches Spiel (Murder Game)
  • 8. Schicksalsbund (Street Game)
  • 9. Im Bann des Jägers (Ruthless Game)
  • 10. Spiel der Finsternis (Samurai Game)

  •                 Folgebände:   12. Im Bann der Jägerin (Spider Game)

    • Verfilmung: -


    Sie sind die Schattengänger, eine Gruppe herausragender Kämpfer, deren Fähigkeiten durch den genialen Wissenschaftler Dr. Peter Whitney verstärkt wurden. Einer von ihnen ist Wyatt Fontenot, ein Mann von geradezu tödlicher Schnelligkeit und Schönheit. Ein Mann, den die verführerische Pepper gerade dringend an ihrer Seite braucht, denn die drei kleinen Mädchen, die sich in Peppers Obhut befinden, schweben in höchster Gefahr. Kann Wyatt Pepper und ihren Schützlingen helfen? Und können Wyatt und Pepper der ebenso magischen wie verbotenen Anziehungskraft, die sie aufeinander ausüben, widerstehen? 


    Erstmal Danke an den Heyne Verlag für das kostenlose Rezensionexemplar :)
    Ich habe mich für das Buch beworben da ich vom Cover gefesselt war.
    Es geht um die Geschichte von Whyatt und Pepper. Pepper ist mit einem kleinen Mädchen aus einen Labor geflohen und findet Unterschlupf bei Wyatts Großmutter.Pepper und das kleine Mädchen sind gefährlich das bemerkt er sofort, aber er fühlt sich auch total zu ihr hingezogen. Sie erzählt Wyatt das in dem Labor noch mehr Kinder sind und das man an vielen Wesen Experimente durchführt. Wyatt verspricht Pepper ihr zu helfen.
    Und damit fängt die Geschichte an, den Wyatt ist ein Schattengänger.
    Ich kenne die anderen Teile nicht, aber das stört einen nicht. Den ich kam super in das Buch hinein und ich habe die Nonny (Großmutter) gleich ins Herz geschlossen.
    Auch war die Geschichte um Wyatt und Pepper toll erzählt und man war komplett gefangen in der Geschichte.Die Labor Szenen waren auch genial beschrieben und man fiebert wirklich mit, ich war enttäuscht das das Buch so schnell vorbei ist :(
    Aber ich habe schon einige Bücher der Autorin hier, den ihr Schreibstil ist so schön locker.

    In dem Buch gibt es einige Sexszenen da muß man halt mit rechnen.

    Pluspunkte:
    - Tolle Beschreibungen der Orte ob es der Sumpf war oder Nonny ihr Häuschen mit den Truhen der Engel.
    - Nonny selber ich liebe sie einfach.
    - Pepper und Wyatts Geschichte war spannend erzählt.

    Minuspubkte:
    -

    Cover:
    - Ich finde es einfach toll.



    1. Jägerin der Dunkelheit (Shadow Game)


  • 2. Spiel der Dämmerung (Mind Game)
  • 3. Tänzerin der Nacht (Night Game)
  • 4. Schattenschwestern (Conspiracy Game)
  • 5. Düstere Sehnsucht (Deadly Game)
  • 6. Fesseln der Nacht (Predatory Game)
  • 7. Magisches Spiel (Murder Game)
  • 8. Schicksalsbund (Street Game)
  • 9. Im Bann des Jägers (Ruthless Game)
  • 10. Spiel der Finsternis (Samurai Game)
  • 11. Geliebte der Dunkelheit (Viper Game)




  • 12. Im Bann der Jägerin (Spider Game)



  • Christine Feehan wurde in Kalifornien geboren, wo sie heute noch mit ihrem Mann und ihren elf Kindern lebt. Sie begann bereits als Kind zu schreiben und hat seit 1999 mehr als vierzig Romane veröffentlicht, die in den USA mit zahlreichen Literaturpreisen ausgezeichnet wurden und regelmäßig auf den Bestsellerlisten stehen. Auch in Deutschland ist sie mit ihrer Schattengänger-Serie, den Drake-Schwestern und der Sea-Haven-Saga äußerst erfolgreich.