Sonntag, 1. Januar 2017

Die Kanzlerin von Linda Behringer




In einer Wohnung in der Urbanstrasse 38 in Berlin Kreuzberg.


   Titel: Die Kanzlerin
Autor: Linda Behringer
Seiten: 172
Buchart : TB
Verlag: Books on Demand
Bestellcode:   978-3741253751
Erhältlich :  11 / 2016
Kosten : €  9,99
Alter:  -
Buchrichtung: Roman
Vorgängerbände: -
Folgebände: -
  • Verfilmung: -


Die Kanzlerin wird verdächtigt, einen großen Steuerbetrug begangen zu haben. Es ist die Skandalgeschichte des Jahres. Doch ist Angelika Mörkel wirklich so abgebrüht? Während die Staatsanwaltschaft ermittelt, beginnt eine mediale Hetzjagd. Die Kanzlerin taucht in einer Kreuzberger WG unter, damit ihr nicht wieder die Hand ausrutscht. Dort lebt sie inmitten der jungen Leute und erkennt, wer sie einst war und wie die Politik sie verändert hat. Sie schließt neue Freundschaften, gewinnt das Herz des griesgrämigen Nachbarn, doch muss sie auch eine Liebe loslassen. Und dann wäre da noch der Road Trip einmal quer durch Deutschland, um sich an denen zu rächen, die der Kanzlerin ans Bein gepinkelt haben. Rache ist süß, und sogar auf YouTube!


Erstmal geht mein Dank an Annika die mir das kostenlose Leseexemplar schickte und ich danke ihr echt , den mir wäre ein tolles Buch entgangen.
Ich habe den Titel schon mal gesehen gehabt , aber mich nicht ran getraut, dann kam eine Mail wo mir das Buch angeboten wurde und ich habe zugesagt, Gott sei dank, Gott hab ich gelacht bei dem Buch.

Im Fokus der Geschichte Angelika Mörkel, Kanzlerin der ein Steuerbetrug von 1,2 Millionen € vorgeworfen wird. Sie wird versteckt, in einer WG und sie muß sich versteckt halten, leichter gesagt wie getan. 
Geli gehört dann schon fast zur WG, vergisst wie gehemmt ihr Leben als Kanzlerin ist, das sie den Spaß verlernt hat und das sie sich mit ihren Mann auseinander gelebt hat. 
Eine Kriese, ein Reporter  und Geli nimmt Rache die sich gewaschen hat.

Man kann nicht viel zum Buch sagen ohne zu viel zu verraten, es ist genial. Ich habe echt gelacht und fand diese Geli richtig genial. 

Pluspunkte:
- Eine tolle Geschichte darüber das man sein Leben auch mal überdenken muß
- Das man auch neue Freunde findet egal wie schwer es gerade ist 

Minuspunkte:
-

Cover:
- Passt einfach, ich finde es lustig



Mit "Die Kanzlerin" hat Linda Behringer ihr zweites Buch veröffentlicht. Sie arbeitet als Redakteurin bei einem Radiosender in Dubai. Mehr Informationen finden Sie unter www.lindabehringer.com oder www.diekanzlerin.cool