Dienstag, 7. Oktober 2014

Der Herbst kommt in schnellen Schritten :)

Wer kennt das nicht als Leseratte, die Tage werden kürzer und man liest viel mehr als im Sommer , also mir geht es so.
Bei uns ist der Herbst in vollen Gang, die Blätter färben sich, die Tage werden kürzer und kälter, aber das soll mich nicht stören.
So nimmt man seine Decke, eine Tasse heißen Tee , ein tolles Buch, man zündet sich ein paar Kerzen an und nimmt das Sofa in Beschlag.
So ist es bei mir und die Bücher werden verschlungen.
Auch ist der Herbst nicht nur toll für uns Leser , nein auch für die Kinder, da werden bunte Blätter gesammelt und Kastanien türmen sich in Schuhkartons und warten darauf das man sie zum basteln nimmt.
Vielleicht geht es ja anderen genauso wie mir.

Auf dem Weg möchte ich euch auch mein Buch vorstellen welches gerade verschlungen wird :)

In einem einsam gelegenen Internat geschieht ein Doppelmord. Bei seinen Ermittlungen trifft Detective Cooper Trent auf seine Ex-Geliebte Jules. Die attraktive Lehrerin ist in größter Sorge, denn auch ihre jüngere Schwester gehört zu den Internatsschülern. Als ein Blizzard die Schule komplett von der Außenwelt abschneidet, beginnt eine atemlose Jagd nach dem Killer, die Jules`Leben dramatisch verändern wird …



Mein zweites Buch von der Dame, damals hatte ich Shiver gelesen und war ziemlich enttäuscht, das aber fängt schon super an, warten wir es ab ob es so bleibt.
Euch einen schönen Tag :)