Sonntag, 26. Oktober 2014

„The Walking Dead“ von Robert Kirkman




 Brian Blake hat sich in der muffigen Dunkelheit in eine Ecke gekauert.


  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :09.07.2012
  • Aktuelle Ausgabe : 09.07.2012
  • Verlag : Heyne Verlag
  • ISBN: 9783641081904
  • E-Buch Text: 448 Seiten
  • Sprache: Deutsch

 Düster ! Ein paar Zombies stehen vor einer Stadt könnte nach dem Buch Atlanta dastellen


 Der Aufstieg des Govenors


Die Apokalypse: Eine weltweite Plage lässt die Toten wiederauferstehen und Jagd auf Menschenfleisch machen. Die wenigen Überlebenden fliehen in Angst und Schrecken – bis auf einen. Der Mann, den sie später nur »Governor« nennen werden, beschließt, sich dem Grauen entgegenzustellen. Dies ist seine Geschichte…



 Ich bin ein Riesen Fan von der Serie und hab mir gedacht hol ich mir das Buch, man ist ja neugierig.
Wer die Serie kennt wird vom Buch überrascht sein was da so alles erklärt wird.
Hier geht es um die Vorgeschichte des Gouverneur in The Walking Dead und die ist nicht ohne.
Ich brauchte ein paar Seiten um in den Schreibstil reinzukommen, das Buch ist nicht zimperlich geschrieben, viele Szenen kann man sich dank der genauen Beschreibung so vorstellen ob man daneben steht ;)
Es geht um die Story von Brian und seinen Bruder Philipp, seiner Kleinen Tochter und zwei Freunden die vor den Zombies flüchten . Ihr Ziel Atlanta da es dort noch sicher sein soll, aber Pustekuchen, da stehen die Viecher genauso, ob nun auf dm Boden kriechend, schlürfend oder gerade am 'essen' alle sind da vertreten.Ein Freund haben sie schon verloren und so kämpfen nun drei Männer und ein Kind ums nackte überleben.
Ich muß sagen das ich den Gouverneur in der Serie ja nicht ausstehen kann , ein Nervtyp halt , die muß es ja geben. Aber das Buch zeigt eine ganz andere Seite von ihm und ob Philipp wirklich Philipp ist , wer weiß wer weiß.
Das Buch zeigt einen Flüssigen Schreibstil der ohne viel hick hack geschrieben wurde. Ein bisschen mehr Infos über die Personen hätte ich mir gewünscht oder besser etwas mehr Vergangenheit. Warum sind die Zombies da, wodurch wird das alles ausgelöst usw.
Aber das macht das Buch nicht schlechter, Seite um Seite wird es spannender und die anderen Teile werde ich mir auch noch holen :)
Wer ein Fan der Serie ist wird bestimmt nicht enttäuscht.