Montag, 4. April 2016

Feen Rache von Tamina Berger


 Jana ist genervt. Die irische Austauschschülerin Cayla soll ein halbes Jahr in ihrer Familie wohnen. Doch wider Erwarten ist Cayla echt nett. Nach und nach gewinnt sie Janas Vertrauen. Dann werden üble Gerüchte über Jana laut, ihre Eltern misstrauen ihr, die Clique wendet sich von ihr ab. Bald fühlt sich Jana vollkommen alleingelassen. Wer treibt hier ein falsches Spiel mit ihr? Und warum?

Um das Buch bin ich nun eine ganze zeit in meinem Regal Rumgeschlichen und nun hab ich es mir geschnappt und war positiv überrascht. Meine letzten Arena Bücher waren leider ziemlich mau aber das war echt toll und hatte es auch in 2 Tagen durch.

Jana hat alles was sie will, immer die neusten Klamotten, coole Freunde, das neuste Handy usw, ihr leben läuft super. Dann aber bekommen sie eine Austauschschülerin und Jana denkt das wird der Horror, aber dann merkt se das Cayla gar nicht so übel ist. Cayla hat eine echt fiese Vergangenheit und ihre Klamotten gehen gar nicht. So wird sie umgestylt und auf einmal bekommt das junge schüchterne Mädchen Freunde und Jana freut sich für sie.
Dann aber passieren immer mehr komische Sachen und Jana denkt das sie gerade eine Pechsträhne hat, aber als sie sich auf eine Party schleicht, erwischt wird und ihre Eltern ihr Hausarrest geben, Handy und Laptop einkassieren und sie von der Außenwelt abgeschnitten ist, wird es immer schlimmer und sie fragt sich wer ihr so was antut. Ihre Freunde, ihre beste Freunde Emma oder vielleicht wer aus der Familie und Jana kommt einem erschreckenden geheimmiss auf die spürt.

Pluspunkte:
-Es war echt de ganze zeit spannend.
-Die verschiedenen Charakter wurden toll beschrieben, was se für stärken und schwachen haben
-Janas Geschichte zeigt das es nicht immer so ist wie es scheint und man manchmal weiter denken muss um zu sehen wer inne was schlechtes will.
-Die Autorin hat echt eine tolle Geschichte über Freundschaft, vertrauen und liebe erschaffen.
-Der Buchtitel wird im Buch auch erklärt

Minuspunkte:
Das Buch war zu schnell zu ende ;)

Cover:
-Tolles Cover, das Buch war ein reiner Coverkauf

Tamina Berger, geboren 1969, hat das Schreiben schon früh für sich entdeckt – schon immer schlug ihr Herz besonders für Krimis und Thriller.

Cover : 2 / 2
Klappentext: 2 / 3
Personen: 2 / 3
Schreibstil: 2 / 3
Spannung: 2 / 3
Gefühle: 2 / 3
Handlung: 2 / 3