Montag, 19. Januar 2015

Hexenflammen - Ein Ring aus Asche von Cate Tiernan




Hier. Ich schob die Kekse zu Thais hinüber.


Das Cover zeigt wie im ersten Teil die beiden Schwestern Thais und Clio


Hexenflammen - Ein Ring aus Asche

Band 2

Originaltitel: BALEFIRE 2 - A Circle of Ashes

Originalverlag: razorbill, US
Aus dem Englischen von Kathrin Wolf 

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Ab 13 Jahren
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten12,5 x 18,3 cm
ISBN: 978-3-570-38034-5
€ 7,99 [D] € 8,30 [A] CHF 11,90 * (* empf. VK-Preis) 

Verlag: cbt
Erscheinungstermin: 11. Februar 2013 


Zwei Schwestern und ein Band der Magie, das alles verändert ...
Clio Martin und Thais Allard sind wie Tag und Nacht. Und doch fließt das gleiche Blut in ihren Adern: Hexenblut. Gemeinsam können die Zwillinge alles erreichen, denn sie sind vereint durch ein Band der Magie. Wäre da nicht der Mann, den sie beide lieben. Und ein skrupelloser Hexenzirkel, der es auf ihre Macht abgesehen hat. Doch die wahre Gefahr geht von einem tödlichen magischen Gegner aus, der die Schwestern entzweit – und sie vernichten will …

Wie gebannt von der magischen Welt um sie herum, taucht Thais immer tiefer in die Geheimnisse ihrer Hexenmacht ein – während Clio nur schwer verkraftet, dass sie ihre Stellung im Hexenzirkel nun teilen muss. Doch nur wenn die beiden über ihren Schatten springen und ihre Kräfte vereinen, können sie die Hoffnungen des Zirkels erfüllen ...



Eine tolle Fortsetzung, man ist gleich wieder mit im Geschehen.
Die Oma der beiden Schwestern ist weggefahren um einiges zu erledigen , in der Zeit passieren den Mädchen immer wieder Sachen, das man merkt da will jemand sie töten. 
Thais ist immer noch unsicher mit der Magie und kann sich noch nicht 100 % auf sie einlassen, Clio ist da ja anders, sie ist mit Magie aufgewachsen was Thais eben fehlt.
Aber wenn die Beiden zusammen ein Hexenkreis Schiessen und zusammen etwas Magie ausüben , werden sie beide durch die Räume geschleudert und keiner weiss warum, erst nachdem Thais Magie zum Schutz aufgerufen hatte und bei im Wasser stand merkt man das ihr Element das Wasser und nicht wie gedachtdas Feuer ist.
Trotz der ganzen Probleme mit Magie und den Jungs will der Zirkel immer noch das die beiden unbedingt mitmachen. Immer mehr kommt raus das nur einer das wirklich will und da böses vorhat, was man am ende soweit fast erfährt ;)
Der Schreibstil ist locker und ich war gleich wieder in der Welt der Zwillingen, ich hoffe das die letzten 2 Teile auch so spannend bleiben, meistens hab ich das Glück das ab Band 3 alles gruselig wird O.o