Samstag, 24. Januar 2015

„Totentänze“ von Krystyna Kuhn



 An jenem Morgen hatte ich Levke mit dem Handy fotografiert.


Ist verspielt wie alle Arena Thriller Teile


  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :17.06.2011
  • Aktuelle Ausgabe : 17.06.2011
  • Verlag : Arena
  • ISBN: 9783401066059
  • Flexibler Einband: 222 Seiten
  • Sprache: Deutsch


Levke verschwindet auf der Klassenfahrt spurlos. Klara verhält sich zunehmend seltsam. Lina will den schweren Unfall ihres Bruders rächen. Lena wird von einer unheimlichen Stimme verfolgt und zweifelt langsam an ihrem Verstand… Vier packende Psychothriller in einem Band – Spannung, die unter die Haut geht!


In dem Buch sind 4 Ministorys.
Ich hatte gedacht nach den letzten Arena Büchern schau ich einfach mal ob das besser wird, aber nach 5 mal anfangen mit dem Buch , hab ich es nun bei Seite 64 ganz gelassen.
Ich konnte der ersten Geschichte schon nichts abgewinnen und wollte auch daher die andern gar nicht mehr lesen.
Denke ich hatte damals echt Glück mit den Büchern die ich echt Klasse fand, aber danach konnte mich nichts mehr begeistern von der Serie :(
Es hat mich nicht gefesselt .